10 tolle Ideen, um Ihr Haus luftig zu machen

Belüftung ist in jedem Teil des Hauses wichtig. Egal, ob Sie in einer Wohnung oder einem palastartigen Herrenhaus wohnen, eine Belüftung ist notwendig, um das Haus für seine Bewohner bewohnbar zu machen.

1. Verwenden Sie helle Holzdetails im ganzen Haus.

Helles Holz verleiht einem Raum ein Gefühl der Entspannung. Das Licht kann sich nicht nur frei im Raum bewegen und sorgt so für eine ruhige Atmosphäre. Wenn das Licht frei auf Holzdetails wie Böden, Decken und Trennwände fällt, gibt es einem das Gefühl von Freiheit, wie man es draußen im Raum Wald.

2. Verwenden Sie eine weiche Farbpalette an den Wänden.

Das Streichen der Wände mit hellen Farben lässt es groß erscheinen und lässt außerdem Licht und Luft frei im Raum fließen. Sie können dies auch erreichen, indem Sie Gemälde mit einem weichen Griff aufhängen, der der Wand ein strukturiertes Aussehen verleiht.

3. Verwenden Sie helle Farben, um Ihre Stimmung zu heben.

Helle Farben sind fröhliche Farben und das Hinzufügen von leichten Akzenten von hellen Möbeln zu Bereichen rund um das Haus kann es luftig aussehen lassen und Ihre Stimmung heben. Wenn Sie in fröhlicher Stimmung sind, neigen Sie dazu, entspannter zu sein, und Sie können dies erreichen, indem Sie ein paar bunte Stühle, Sofas, Dekokissen, Vorhänge und Bettwäsche platzieren, um einen Raum luftiger zu machen.

4. Seien Sie kreativ, indem Sie sich vom Meer inspirieren lassen.

Dies kann entweder in Form eines Tapetendesigns oder eines großen Bilderrahmens geschehen, um Ihnen das Gefühl zu geben, auf See zu sein. Nichts ist so entspannend wie die Nähe zum Meer und Sie können dies einfach nachahmen, indem Sie hellblaue Designs an der Wand mit Bildern von Tiefseeleben verwenden, um Ihrem Zimmer einen Hauch von Frische zu verleihen.

5. Verwenden Sie grüne Pflanzen, um ein natürliches Gefühl zu verleihen.

Mit grünen Pflanzen können Sie Ihrem Raum sowohl eine natürliche Atmosphäre verleihen als auch zusätzliche Belüftung ermöglichen. Sie können sie in einem Bereich um den Raum herum platzieren, was den Bereich zu einer Form der Entspannung oder des Treffpunkts macht. Sie können in Wohnzimmern, Küchen und auch Schlafzimmern arbeiten.

6. Weiße Farbe fügt einen hellen und beruhigenden Effekt hinzu.

Die Verwendung von weißer Farbe für Wände, Böden und Möbel kann einen Raum hell und luftig machen. Weiße Farbe ermöglicht Licht und Belüftung, was den Raum luftig und entspannend macht. Sie können auch Hellgrau als Alternative zu Weiß wählen, wenn Sie Lust dazu haben, aber egal, für was Sie sich entscheiden, denken Sie daran, die Dinge interessant und dennoch detailliert zu gestalten und strukturiert.

7. Eine hohe Decke gibt Ihnen ein Gefühl von Freiheit.

Eine gute Möglichkeit, einen Raum luftig zu machen, besteht darin, die Decke anzuheben. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich frei und entspannt zu fühlen. Dies funktioniert perfekt, wenn Sie Wände und Decke in hellen Farben streichen, da es maximale Belüftung und Licht ermöglicht, was den Raum friedlich macht. Sie können dies ausprobieren, wenn Sie einen Umbau Ihres Hauses planen, da eine Erhöhung der Decke ein etwas teuer und ist nicht ratsam, wenn Sie das Haus nicht besitzen.

8. Halten Sie Dekorationen auf das Nötigste.

Wenn Sie zu viele Details in Ihrer Inneneinrichtung verwenden, kann der Raum eng erscheinen, was es stickig macht. Halten Sie Ihre Inneneinrichtung interessant und detailliert, damit die Umgebung friedlich und entspannend aussieht.

9. Reflektierende Oberflächen lassen mehr Licht herein.

Möbel und Böden, die Licht reflektieren, lassen Luft herein und lassen ein Zuhause friedlicher aussehen. Holzböden oder Keramik- und Marmorböden sind stark reflektierend. Sie können Böden auch polieren, um sie heller und reflektierend erscheinen zu lassen, um das Licht richtig durchzulassen und den Raum luftig zu machen.

10. Installieren Sie große Fenster.

Räume mit kleinen Fenstern erschweren das Eindringen von Luft. Der beste Weg, um dieser Situation abzuhelfen, besteht darin, große und hochwertige Fenster wie die Pella-Fenster in Downriver Michigan zu installieren, um Platz für mehr Licht und Luft in den Raum zu schaffen.

11. Verwenden Sie Möbel, die den Platz maximieren.
Nutzen Sie multifunktionale Möbel, insbesondere solche, die Ihnen helfen, Platz zu sparen. Zum Beispiel eine Aufbewahrungs-Sofabox, in der Sie Zeitschriften in Ihrem Wohnzimmer aufbewahren können, während Ihre Gäste darauf sitzen können.

12. Entfernen Sie so viel Müll wie möglich.
Ein sauberer Raum lädt ein. Es gibt Ihnen nicht nur Ruhe, sondern auch ein leichtes und luftiges Gefühl. Vermeiden Sie also jeglichen Abfall oder Müll, der den geräumigen, gut maximierten Raum ruinieren kann.



Source by Evane Go