Das Wohnzimmer neu gestalten

Wenn Sie Ihr Wohnzimmer neu gestalten, kann sich Ihr Zuhause ganz neu anfühlen, da es das Erste ist, was Sie sehen, wenn Sie durch die Tür gehen. Ihr aktualisierter Raum kann mit Gästen ins Gespräch kommen und ein neues Gefühl von Energie und Stolz vermitteln.

Holz zum Hauptmerkmal Ihres Raumes zu machen, muss nicht unbedingt eine rustikale Atmosphäre schaffen, abhängig von der verwendeten Holzart. Um über den Tellerrand hinaus zu gehen, bedeutet die Suche nach Vintage-Möbeln, bei denen jedes Stück seine eigene Geschichte und sein eigenes Gesicht hat, außerdem finden sich die Details, die in Antiquitäten zu finden sind, nicht in neueren Modellen. Was also tun Sie, wenn Sie Vintage-Stücke auswählen? Gehen Sie in ein Geschäft, in dem Sie die Authentizität spüren, sobald Sie durch die Tür gehen. Lassen Sie sich beim Einkaufen nicht zu sehr damit beschäftigen, den gleichen Holzton zu finden, denn ich sage Ihnen jetzt, es ist schwierig und das Stück wird wahrscheinlich nicht die gleiche Atmosphäre haben. Vermeiden Sie daher das Matchy-Matchy und sammeln Sie verschiedene Farbtöne und wenn Sie es in Ihrem Zimmer platzieren, wird es mühelos zusammenfließen.

Nichts geht über diesen Geruch von echtem Holz. Möbel aus 100% Holz zu finden kann schwierig und teuer sein, aber durch den Kauf von Vintage sparen Sie ein paar Dollar und heben sich trotzdem von der Masse ab. Wenn Sie einen Vintage-Tisch oder ein Bücherregal hinzufügen, wird der Raum nach Ihren Wünschen gefärbt, auch wenn Sie bei Ihrem alten Sofa und Ihren Stühlen bleiben. Handgemalte Akzente auf einem Bücherregal können Ihnen helfen, die gewünschte Farbe in Ihren Raum zu bringen, die mit anderen Akzenten fließen kann. Sie können auch Ihren Raum ändern, während die Farben dennoch neutral zum Stil bleiben. Bei Antiquitäten finden Sie eine Vielzahl von Stilen, die Sie ansprechen. Suchen Sie die Leichtigkeit des indischen Boho-Vibes? Platzieren Sie einen geschnitzten Elefanten in der Mitte Ihres Couchtisches, der Glück bringt und gleichzeitig ein Lächeln auf Ihrem Gesicht spiegelt. Du hast also dein perfektes Stück gefunden … oder zwei (du kannst nicht anders, weil dich Vintage-Shopping anzieht), wie stylst du es jetzt? Ein Couchtisch mit verwaschener Blaufärbung und geschnitzten Beinen spricht für sich und platzieren Sie ihn dort, wo Sie ihn brauchen. Denken Sie daran, Sie wissen, was in Ihrem Wohnraum am besten funktioniert! Leere Wand? Hängen Sie eine handgeschnitzte Tafel aus farbigem oder einfachem Holz auf, die die Leute zweimal hinschauen lässt. Durch das Hinzufügen von Stücken mit Design oder Textur müssen Sie sich nicht mit dem Hinzufügen einer Menge Details verkomplizieren, damit sich der Raum vollständig anfühlt.

Als nächstes sieht Ihr Wohnzimmer eklektisch aus mit einer neuen Lebendigkeit, die sich auf Sie widerspiegeln wird. Nutzen Sie die Chance und gehen Sie in einen Antiquitätenladen und vielleicht werden Sie zu einem Neuanfang inspiriert.



Source by Era Chandok