Dekorationstipps, um Ihr Wohnzimmer zu aktualisieren: Neue Farbe, ein Kaminsims und mehr

Ihr Wohnzimmer ist das Unterhaltungs- und Lebenszentrum Ihres Hauses. Die Chancen stehen gut, dass Sie dort einige sehr denkwürdige Zusammenkünfte hatten, und hier können Sie sich entspannen und die Gesellschaft von Familie und Freunden genießen. Da dieser Raum in der Regel ein so stark frequentierter Bereich ist und so viel Zeit darin verbracht wird, ist er oft der erste Raum, der Gebrauchsspuren aufweist und veraltet aussieht. Glücklicherweise gibt es kleine Änderungen (wie das Auswechseln von Glühbirnen) und große Änderungen (wie das Installieren einer neuen Kaminverkleidung), die Ihrem Wohnzimmer ein neues Aussehen verleihen können und sich nicht in ein großes DIY-Projekt verwandeln oder Ihr Zuhause in eine Konstruktion verwandeln Seite? ˅.

Ziehe in Erwägung, dein Wohnzimmer zu streichen. Ein Farbklecks kann die Dinge aufhellen oder Ihrem Wohnzimmer eine ganz andere Atmosphäre verleihen. Sie können Ihr Wohnzimmer in derselben Farbe neu streichen, um die Farbe aufzufrischen und Kratzer und Dellen zu entfernen. Wenn Sie sich entscheiden, den gesamten Raum zu streichen, ist es eine gute Idee, von der Decke aus nach unten zu arbeiten. Auf der anderen Seite, wenn Sie eine kleine Farbänderung wünschen, ohne alles mit Plastik zu verkleiden, könnte eine Feature-Wand eine Option für Sie sein. Die Auswahl einer interessanten Farbe, die gut zum Raum passt, aber ein wenig Würze hinzufügt, kann eine hervorragende Möglichkeit sein, Ihr Wohnzimmer im Handumdrehen zu verwandeln.

Der Kamin ist in vielen Wohnzimmern ein oft vernachlässigter Bereich, und das ist schade, denn er kann bei richtiger Handhabung ein so schöner Blickfang sein. Die Installation eines neuen Kaminsimses – entweder zum ersten Mal kaufen oder einen bestehenden ersetzen – erfordert nicht so viel Arbeit, wie Sie denken. Wenn Sie keinen Kaminsims haben, ziehen Sie in Betracht, sich einen zuzulegen, da er Ihrem Kamin ein fertigeres, poliertes Aussehen verleiht. Wenn Sie einen Kaminsims haben, kann das Ersetzen durch etwas anderes einen großen Einfluss auf Ihr Wohnzimmer haben. Ein Kaminsims aus Holz ist einfach zu installieren, sodass Sie keinen Auftragnehmer beauftragen müssen. Sie können eine Holzverkleidung streichen oder färben, um sie an die Einrichtung Ihres Zimmers anzupassen. Kaminsimse sind ausgezeichnete Orte, um für Sie und Ihre Familie wichtige Gegenstände wie Erbstücke und Familienbilder auszustellen. Ein Kaminsims ist auch ein ausgezeichneter Ort, um Strümpfe und Karten rund um die Weihnachtszeit aufzuhängen.

Auch das Ändern der Beleuchtung in Ihrem Zimmer kann einen großen Unterschied machen. Verschiedene Lampenschirme können eine unterschiedliche Atmosphäre schaffen, da sie weiches Licht mit einem Hauch von Farbe im Raum verteilen. Wenn Sie Ihr Wohnzimmer etwas langweilig finden, können Sie es mit ein paar weiteren Lampen aufhellen und auch in bestimmten Bereichen Akzente setzen. Für eine noch einfachere Modifikation versuchen Sie, die Wattzahl Ihrer vorhandenen Glühbirnen zu ändern. Der Wechsel von 60 auf 120 Watt macht einen großen Unterschied; Sie könnten sehen, dass Dinge, die Sie vergessen hatten, überhaupt da waren! Der Wechsel zu einer niedrigeren Wattzahl kann ein gemütlicheres, intimeres Gefühl erzeugen.

Ein wenig schweres Heben kann Ihr Wohnzimmer verändern; Durch das Umstellen der Möbel kann ein ganz anderes Raumgefühl entstehen. Schaffen Sie einen neuen Schwerpunkt im Raum, indem Sie die Sitzgelegenheiten um den Kamin herum und nicht um den Fernseher herum ausrichten, oder stellen Sie die Sofas und Stühle so auf, dass die Menschen mehr ermutigt werden, miteinander zu sprechen. Und denken Sie nicht nur an die Sitzgelegenheiten, das Verschieben des Couchtisches, der Beistelltische und Bücherregale kann einen Unterschied machen. Wenn Sie einen neuen Look brauchen, ohne neue Möbel zu kaufen, sollten Sie die Wohnzimmermöbel durch Artikel aus anderen Räumen des Hauses ersetzen

Schließlich kann ein Blick auf das, was Sie in Ihrem Wohnzimmer ausstellen, Ihnen einige Ideen für kleine Veränderungen mit großer Wirkung geben. Haben Sie eine Vase mit künstlichen Blumen, die seit einem Jahrzehnt da ist? Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, es durch etwas moderneres zu ersetzen. Auch die Kunstwerke, die Sie an Ihren Wänden haben, müssen möglicherweise einer Überprüfung unterzogen werden. Drucke sind relativ günstig erhältlich und können das Ambiente Ihres Zimmers wirklich verändern. Denken Sie daran, dass jeder kleine Gegenstand und jedes Bild etwas zum Raum hinzufügt – es liegt an Ihnen zu entscheiden, ob es durch etwas Neues ersetzt werden soll oder nicht.



Source by Carol Agee