Posted on: Juli 14, 2021 Posted by: admin Comments: 0

Ein anstarrender Globus ist ein einzigartiges Rasenornament mit einer reichen Geschichte und skurriler Natur. Da immer mehr Leute ihre Gärten mit Außendekorationen schmücken, ist dies eine natürliche Wahl, um die Attraktivität und das Aussehen des Hinterhofs zu verbessern. Dieser Artikel wird diskutieren, was sie sind, ihren Ursprung, ihre Geschichte und ihre Verwendung im 21. Jahrhundert. Außerdem werden verschiedene Stile und Designs beschrieben.

Auch bekannt als Gartenhandschuh, Rasenball, Gartenball, Chromkugel und Spiegelkugel, ist ein anstarrender Globus eine verspiegelte Kugel, die typischerweise auf einem konischen Keramik- oder Schmiedeeisenständer als Rasenornament angezeigt wird. Sie kommen in verschiedenen Größenbereichen. Sie wurden ursprünglich aus Glas gefertigt, werden aber heute auch aus Edelstahl, Keramik oder Buntglas gefertigt. Es sind auch verschiedene Farben und Designs erhältlich, von denen jedes ein einzigartiges und unverwechselbares Aussehen hat. Die Blickkugeln ruhen auf einem Stiel, so dass sie sicher in einem Ständer stehen können.

Blickgloben haben ihren Ursprung im Venedig des 13. Jahrhunderts, wo sie von erfahrenen italienischen Handwerkern mundgeblasen wurden. Sie sind ein wichtiges Element für Gärten, sowohl spirituell als auch ästhetisch, da sie eine feste Größe in europäischen Gärten sind und insbesondere mit englischen Gärten aus der viktorianischen Ära in Verbindung gebracht werden. Im Laufe der Geschichte wurden sie viele verschiedene Namen genannt, darunter: Hexenball, Butler-Globus, Glückskugel und viktorianischer Ball.

Zusammen mit ihrer Laune trägt der anstarrende Globus ein paar Aberglauben mit sich. Europäer hatten diese Kugeln um ihre Gärten herum, weil sie glaubten, sie besäßen magische und mystische Kräfte. Es wird auch gesagt, dass es jedem, der einen besitzt, Glück, Glück und Wohlstand bringt. Sie sollen auch böse Geister, Unglück, Krankheit, Geister und Hexen abwehren!

Einige schlagen vor, den Ball in der Nähe eines Eingangs zu einem Haus zu platzieren. Wenn eine Hexe eintreten würde, würde sie nicht an ihrem Spiegelbild vorbeikommen, also nicht in der Lage sein, sich von ihrem eigenen Bild zu lösen. Andere glaubten, dass man eins mit dem Universum wäre, wenn man über einen längeren Zeitraum in einen hineinschaute. Sie können sich leicht in dem Lichtpunkt verlieren, der in der Mitte erscheint.

Mit seinem Einfluss auf die europäische Kultur gelangte der mystisch blickende Globus im 20. Jahrhundert nach Amerika. Bald hatte jeder mindestens einen in seinem Garten, dessen Farben von sattem Grün bis hin zu leuchtendem Blau reichten. In der viktorianischen Zeit diente der Butlerball als Spiegel für Diener, um zu sehen, wann Gäste Hilfe benötigten, ohne sie während der Mahlzeiten anzustarren. Im Süden der USA war der Zweck des anstarrenden Globus in einem südlichen Vorkriegsgarten nützlich. Es wurde strategisch neben dem Weg vom Eingangstor platziert, so dass die Leute von ihrer Veranda aus sehen konnten, wer anrief, bevor der Anrufer sie sehen konnte. So blieb genügend Zeit, um Essen und Trinken für die Gäste zuzubereiten – oder sich einfach zu verstecken! Es wurde auch gesagt, dass sie im Foyer verwendet werden könnten, damit Eltern ihre Tochter und ihr Date zum Beispiel im Auge behalten könnten, wenn sie ihm einen Gute-Nacht-Kuss gab.

Heute wird der Blickglobus verwendet, um das Gesamtbild der Garten- und Hoflandschaft zu verbessern. Die reflektierende Kugel ermöglicht es Ihnen, den gesamten Garten, einschließlich des Himmels, auf einmal zu sehen. Fügen Sie eine Gruppe von verschiedenfarbigen Kugeln zusammen, die zwischen den Sträuchern oder Blumen hervorschauen, und es verleiht dem Garten ein skurriles Gefühl. Blickgloben sind einfache, aber elegante Ornamente, die sich in fast jede Anwendung gut einfügen. Es verleiht jedem Außenbereich Schönheit und einen fantasievollen und wundersamen Look.

Die Farben, Größen, Stile und Designs für Blickgloben sind endlos – es gibt so viele zur Auswahl! Hier sind nur einige Arten erwähnenswert:

Leuchtend mit einem Glasständer

Kupfer

Solarkugellicht

Mosaikscheibe

Handwerklicher Garten mit Blick auf den Globus

Himmlischer Blickball

Stahl

Farbwechsel

Die meisten von ihnen sind mit einer spiegelähnlichen, reflektierenden Beschichtung versehen, einige sind klar und transparent und andere sind mit verschiedenen Mustern und Designs handbemalt – sind ebenfalls auf verschiedenen Plattformen montiert. Zur Pflege sollten sie regelmäßig mit einem trockenen Tuch gereinigt werden. Sollte jemals Feuchtigkeit in den Handschuh eindringen, würde sich die reflektierende Beschichtung ablösen. Darüber hinaus sollten sie während der Wintermonate nach drinnen gebracht werden, damit sie nicht einfrieren und / oder knacken.

Gazing Globen sind vielseitig, wetterfest und bieten lang anhaltende Schönheit und Freude und verleihen jedem Garten Leben und Persönlichkeit. Egal, für welche Art von Aussichtsglobus Sie sich für Ihren Garten entscheiden, er wird mit Sicherheit eine hübsche und passende Leuchte für viele Jahre Freude.

Garden Winds bietet eine Vielzahl von Blickkugeln zur Auswahl, die zu Ihrer Gartenlandschaft im Freien passen. Schaffen Sie Laune und Staunen mit einem anstarrenden Globus und einem Ständer und verleihen Sie Ihrer eigenen einzigartigen Note für den ultimativen Outdoor-Genuss.



Source by Charmaine Ferrer

Leave a Comment