Posted on: Juni 18, 2021 Posted by: admin Comments: 0

Hoffentlich hat mein erster Gartenbrunnenartikel „Gartendekor mit einem Gartenbrunnen überarbeitet“ Sie dazu gebracht, an die Vorteile zu denken, die ein Brunnen für Ihre Gärten und Landschaftsgestaltung bringen kann. Wir haben auch besprochen, über die Platzierung und das Material Ihres Außenbrunnens nachzudenken, bevor Sie ihn tatsächlich kaufen. Auf die verschiedenen Materialien, die bei Gartenbrunnen häufig verwendet werden, sowie auf einige Vor- und Nachteile möchte ich in diesem Artikel näher eingehen.

Wasserbrunnen im Freien, allgemein als Gartenbrunnen bezeichnet, gibt es in vielen Formen, Größen und Materialien. Sie werden Felswasserfälle sehen, die häufig bei der Landschaftsgestaltung verwendet werden und echten Felsen mit herabstürzendem Wasser ähneln. Sie finden gestufte Brunnen, in denen Wasser von Etage zu Etage oder Schüssel zu Schüssel fließt, sehr häufig in der Mitte eines Hofes oder Hofes. Vielleicht versuchen Sie, bei jeder Gelegenheit grün zu werden? Solarbrunnen können die perfekte Lösung für Sie sein, obwohl es bei kleineren Wasserfontänen viele Stile, Farben und Solar-Vogelbäder zur Auswahl gibt. Keine Kabel erforderlich, platzieren Sie das Solarpanel einfach an einem Ort, an dem Sie viel Sonne bekommen und genießen! Bei so vielen Optionen finden Sie mit Sicherheit den perfekten Look für Ihre Terrasse oder Ihren Gartenbereich. Betrachten wir also die Materialoptionen.

Sie werden häufig Gartenbrunnen in drei Materialien sehen, Glasfaser, Stein / Granit und Keramik. Natürlich gibt es andere von Kupfer über Schiefer bis hin zu Edelstahl. In diesem Artikel werden wir die Glasfaser- und die Kunststeinoptionen vergleichen, da sie am häufigsten zu sehen sind und die meisten Fragen bekommen.

Fiberglas-Außenbrunnen sind sehr verbreitet und in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Sie können leichte Outdoor-Brunnen finden, die wie Felsen aussehen, abgestufte Stile mit 1 bis 6 Ebenen, japanische Stile und verschiedene andere einzigartige Designs, die alle aus Glasfasermaterialien bestehen. Diese Brunnen haben normalerweise eine „steinähnliche“ Oberfläche, damit sie wie echte Natursteinbrunnen aussehen. Der größte Vorteil eines Fiberglas-Außenbrunnens ist das Gewicht. Als Glasfasermaterial hält Ihr Gartenbrunnen ein überschaubares Gewicht und erleichtert so das Manövrieren, Bewegen und Reinigen. Viele der Fiberglas-Stufenbrunnen, obwohl sie hoch sein können, haben ein Spin-Lock-System, so dass die Teile für eine einfache Lagerung in kalten Monaten und eine einfache Reinigung auseinandergenommen werden können. Ein weiterer Vorteil der Fiberglas-Gartenbrunnen ist, dass sie leichter zu versenden sind und somit die Kosten niedrig bleiben. Ein Nachteil des Glasfasermaterials besteht darin, dass sie im Laufe der Zeit durch die Sonne und Elemente verblassen oder abplatzen können. Um dies jedoch auszugleichen, können Sie das verblassende oder abgebrochene Stück reparieren, indem Sie Ihren Brunnen mit einem wasserfesten Spritzlack überarbeiten. Ein weiterer Punkt, der für einige ein Nachteil sein kann, ist, dass die meisten leichten Gartenbrunnen über Meere in Massenproduktion hergestellt werden und verpackt und versandfertig sind. Um dies auszugleichen, hält es jedoch die Kosten niedrig und ermöglicht es Ihnen, einen Wasserbrunnen zu erhalten, der schnell produziert und versandfertig ist.

Lassen Sie uns nun über Steinbrunnen im Freien sprechen. Normalerweise sind Gartenbrunnen aus Stein oder Granit im Gegensatz zu massivem Beton oder Granit tatsächlich aus Steinguss, um das Gewicht niedrig zu halten. Der größte Vorteil eines Gartenbrunnens aus Gussstein ist seine Schönheit und Stärke! Obwohl sie schwer sind, sind sie sehr umwerfend und in vielen verschiedenen Formen und Größen erhältlich. Sie können einen gestuften Springbrunnen in fast jeder Höhe, einen kleineren, einzigartig geformten Springbrunnen oder einen Stil erhalten, der bündig an einer Wand sitzen soll, z. B. an einer Wand Ihres Hauses oder Ihrer Terrasse. Ein weiterer Vorteil eines Gusssteinbrunnens ist, dass Sie in der Regel Ihre Farbe wählen können. Die Farbe wird als Fleck aufgetragen oder tatsächlich in den Stein eingegossen, so dass sie sehr dauerhaft ist, sodass Sie sich keine Sorgen über Verblassen oder Absplittern machen müssen. Der offensichtliche Nachteil von Kunststein in einem Gartenwasserspiel ist das Gewicht. Sie sind schwer, so dass Sie normalerweise einen dauerhafteren Platz dafür in Ihrem Garten auswählen möchten. Sie können bewegt werden, aber es wird einige Zeit und Energie brauchen, um dies zu tun. Brunnen aus Gussstein sind schwieriger zu reinigen, weil sie normalerweise dort, wo sie sitzen, gereinigt werden müssen, anstatt sie auseinanderzunehmen und gründlich zu reinigen. Lassen Sie sich davon jedoch nicht abschrecken, denn es gibt viele sichere Brunnenpflegeprodukte, die Ihren Outdoor-Brunnen viele Jahre lang gut aussehen lassen!

Egal für welchen Stil oder welches Material Sie Gartenbrunnen wählen, denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie in einem kalten Klima mit Frostwetter leben, auf die Winterpflege achten müssen, z. Es gibt Brunnenabdeckungen, die gut funktionieren, oder Sie können sie einfach mit Decken und einer Plane abdecken.

Finden Sie alle Arten von Gartenbrunnen bei Serenityhealth.com. Sie finden Gartenbrunnen in vielen verschiedenen Materialien sowie Brunnen nach Größe und Material. Denken Sie noch heute an den Frühling und machen Sie sich bereit, die entspannenden, faszinierenden Geräusche eines Springbrunnens im Freien zu genießen, während Sie Ihre Gärten und Wohnräume im Freien verschönern.



Source by Amber Liddell

Leave a Comment