Ideen für den Umbau einer kleinen Küche

Ihre Küche ist einer der meistgenutzten Räume in Ihrem Haus und es gibt viele Gründe für einen Küchenumbau. Es kann sein, Geräte zu aktualisieren oder kleinere zu kaufen oder die Küche zu erweitern, insbesondere wenn es sich um eine kleinere Küche handelt. Achten Sie beim Umbau einer kleinen Küche darauf, dass sie zu einem angenehmen Ort zum Verweilen wird, funktional und benutzerfreundlich ist. Erstellen Sie eine Liste mit dem, was Sie tun möchten, nachdem Sie ein Budget festgelegt haben.

Wenn Sie eine kleine Küche umbauen, müssen Sie als erstes ein Budget festlegen, da dies ein Projekt ist, das teuer werden kann. Sie möchten sicherstellen, dass Ihnen während des Projekts nicht das Geld ausgeht. Wenn Ihr Budget es zulässt, können Sie eine komplette Küchenumgestaltung durchführen, die das Ersetzen der Arbeitsplatten, Schränke, Böden und den Kauf neuer Geräte umfasst. Dies kann auch die Beauftragung eines Umbauunternehmens beinhalten, da Sie bei einer kompletten Renovierung sicherstellen möchten, dass alles gemäß den örtlichen Bauvorschriften ausgeführt wird. Viele Menschen können sich diese hohen Kosten nicht leisten, also tun sie kleine Dinge. Eine wichtige Sache, die beim Umbau einer kleinen Küche zu tun ist, ist, den Platz zu maximieren. Verwenden Sie Gegenstände, die funktional und dekorativ sind.

Ein Beispiel wäre ein Topfregal, das an der Decke montiert werden kann. Durch die Installation kann es Platz im Schrank und auf der Theke freigeben. Es kann dem Bereich auch visuelles Interesse verleihen. Der gleiche Zweck kann erreicht werden, indem unter den Schränken Haken zum Halten von Kaffeebechern angebracht werden. Die Nutzung des Platzes unter den Schränken kann ein großartiger Ort sein, um Gegenstände aufzuhängen, um Platz auf der Theke zu schaffen. Um den nutzbaren Platz zu vergrößern, können Sie einen großen Küchentisch gegen einen kleineren Tisch eintauschen, eine große Mittelinsel entfernen oder eingebaute Regale hinzufügen. Verwenden Sie bunte Vorhänge, wenn Sie sich für die Dekoration Ihrer Fenster entscheiden. Überladen Sie Ihre Wände nicht mit vielen Dekorationsgegenständen, da dies den Raum kleiner erscheinen lässt.

Zwei einfache Möglichkeiten, um mit dem Umbau Ihrer kleinen Küche zu beginnen, sind das Austauschen der Schrankbeschläge oder das Neulackieren der Küche. Sie können Ihre Küchenschränke auch streichen oder färben. Halten Sie beim Streichen der Wände helle Farben ein, um die Illusion von mehr Raum zu vermitteln. Lassen Sie auch so viel natürliches Licht wie möglich in den Raum. Wenn Sie sich entscheiden, den Boden neu zu fliesen, verwenden Sie größere Fliesen, um auch eine größere Raumillusion zu erzeugen. Sie können auch einige der Geräte in der Küche austauschen, z. B. Ihren großen Kühlschrank eintauschen, wenn Sie einen großen Kühlschrank nicht mehr benötigen, mit einem kleineren. Um beim Ersetzen Ihrer Arbeitsplatte mehr Ablagefläche zu gewinnen, ersetzen Sie Ihre größere Spüle durch eine kleinere.



Source by Lora Davis