Innovative und lustige Ideen für die Poolbeleuchtung

In der guten alten Zeit war die umfangreichste Poolbeleuchtung die Glühbirne am tiefen Ende des Pools. Ansonsten wurde keine andere Beleuchtung oder Landschaftsgestaltung als notwendig erachtet.

Aber die Zeiten haben sich geändert. Heute reicht es nicht mehr, den Pool zu haben. Hausbesitzer möchten einen schön aussehenden Poolbereich, der nicht nur gut aussieht, sondern auch zu jeder Tages- und Nachtzeit entweder zur Unterhaltung oder zum persönlichen Vergnügen genutzt werden kann. Heute sind Ihre Möglichkeiten für die Außenbeleuchtung rund um Ihren Pool so grenzenlos wie die Beleuchtungskörper in Ihrem Wohnzimmer.

Die Beleuchtung rund um den Poolbereich ist ein wichtiges, aber oft übersehenes Merkmal. Unterwasser- und Flächenbeleuchtung sollte vorhanden sein, um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten. Für die Unterwasserbeleuchtung können Sie immer noch die seit Jahren verwendeten Glüh- oder Halogenlampen erhalten, die jedoch immer beliebter werden, wenn Glasfaserbeleuchtungen verwendet werden.

Da es mit Glasfaser keinen Strom gibt, sind sie unglaublich sicher für den Einsatz im Wasser. Die Wartung ist in der Regel auch sehr einfach und die Lichter sind in hohem Maße anpassbar. Nehmen wir an, Sie veranstalten eine Party am Pool und möchten die Poolbeleuchtung passend zur Dekoration aufpeppen.

Sie können der Lichtquelle ein Farbrad hinzufügen, damit Sie die Farbe der Faseroptik schnell ändern können. Sie können den Pool noch schicker machen, indem Sie einen Glasfaserstreifen an den Pool anbringen, um ihn noch schärfer aussehen zu lassen.

Wenn Sie sich dennoch für eine Glüh- oder Halogenlampe entscheiden, achten Sie auf deren Platzierung. Das größte Problem bei diesen Lichtern ist die Blendung des Wassers. Wenn diese Blendung direkt in Ihr Schlafzimmerfenster reflektiert wird, ist das sehr unpraktisch. Wenn es keine Möglichkeit gibt, dieses Problem zu vermeiden, können Sie einen Dimmer installieren, um es zu minimieren. Wenn es jedoch eine Option gibt, die die Blendung verhindert, sollten Sie sie ergreifen.

Sie sollten auch alle neuen LED-Beleuchtungsoptionen für Ihren Pool in Betracht ziehen. Vom Weg um den Pool herum über den Pool selbst bis hin zum gesamten Terrassenbereich gibt es zahlreiche Optionen für LED-Leuchten, die einfach zu installieren, stromsparend, wartungsfreundlich, im Laufe der Zeit billiger und für Sie und Ihre Familie sicherer sind sie brauchen oft keinen Strom und können mit Sonnenenergie betrieben werden.



Source by Lydia Quinn