Posted on: Juli 16, 2021 Posted by: admin Comments: 0

Kerzen haben eine reiche und lebendige Geschichte. Kerzen waren die einzige Dekoration am ersten Weihnachtsbaum. Kerzen dienten Hunderte von Jahren als einziges Licht in jedem Haus. Kerzen sind erst seit der Einführung der Elektrizität dekorative Schmuckstücke. Kerzen gibt es in verschiedenen Größen (Breiten, Längen), Formen (gewöhnliche Kreise, Sterne und Quadrate), Düfte (Lavendel, sauberes Leinen, Glyzinien, Zimtapfel), Muster, Designs, Materialien (nicht alle sind aus Wachs), Farben, Behälter (Gläser, Votivschalen, dekorative Dosen in Eimerform) und Breiten.

Kerzen zu verwenden, um Ihren Raum zu dekorieren, ist viel schwieriger, als es sich anhört. Abhängig von dem Raum, den Sie dekorieren möchten, müssen Sie sich einige Zeit nehmen, um sich zwischen allen Arten von Kerzen zu entscheiden. Wenn Sie einen nackten Kaminmantel haben, der aufgefrischt werden muss, können Sie Eleganz und Farbe verleihen, indem Sie hohe, schmiedeeiserne Kandelaber kaufen und kurze, dicke Kerzen an den Spitzen anbringen. Die Farbwahl richtet sich nach dem Farbthema, das Sie aktuell in Ihrem Wohnzimmer haben. Wenn Sie ein Anfänger in der Dekoration sind, denken Sie daran, dass weiße Kerzen zu allem passen.

Wenn Sie Ihren Raum dekorieren und eine Oase der sinnlichen Düfte schaffen möchten, hüllen Sie Ihre Sinne in Duftölkerzen ein, die vollständig dahinschmelzen und Ihr Zuhause mit köstlichen Köstlichkeiten wie Vanille und Lavendel, Gewürzrose, Kürbiskuchen oder Himbeergenuss erfüllen. Lassen Sie Ihr Zuhause nach einem Blumenladen, einem Wäscheschrank oder einem Weihnachtsessen riechen.

Große Freiflächen sind die perfekten Orte für große Kerzen in großen Kerzenständern. Kleinere Räume sind ideal für kleine Kerzen. Wenn Sie die einfache Kerze und den Kerzenhalter erweitern möchten, können Sie ein Goldfischglas kaufen, es mit Wasser und bunten Ziersteinen füllen und dann schwimmende Votivs hineinstellen. So entsteht ein Mittelstück für Ihren Couchtisch oder eine Tischdekoration für eine Brautparty.

Bei der riesigen Auswahl an Kerzenläden, Boutiquen, Online-Shops und großen Kerzenherstellern haben Sie eine riesige Auswahl. Yankee Candle und Glade sind zwei der bekanntesten Kerzenhersteller der Welt. Eine Kerze zu finden, die zu Ihrem Stil passt, ist einfach, wenn Sie sich entscheiden, Kerzen von einem dieser Unternehmen zu verwenden. Yankee Candle wird einen größeren Bissen aus Ihrem Geldbeutel nehmen als Glade, aber beide Unternehmen bieten Ihnen ausgezeichnete Produkte für den Preis.

Kerzen lassen sich wunderbar mit Teppichen kombinieren. Kerzen sind farbenfroh und können jedes Zuhause oder Büro warm oder raffiniert oder elegant oder sinnlich oder romantisch oder lebendig machen – Kerzen sind eine Erweiterung Ihrer Persönlichkeit und Ihres Stils, die Sie mit einem gewebten oder geflochtenen Teppich kombinieren können. Stellen Sie sich einen abgedunkelten Raum vor, der nur durch das Licht von hundert Kerzen beleuchtet wird… Sie legen ein romantisches Abendessen auf einem warmen, weichen Teppich aus und Sie können einen romantischen Abend verbringen, ohne das Haus zu verlassen.

Einmal angezündet, sind Kerzen mehr als nur hübsche Kunstwerke in Ihrem Haus, sie werden zu Leuchttürmen, wenn der Strom ausfällt oder, wie oben geschrieben, wenn Sie einen romantischen Abend mit Ihrem Liebsten verbringen möchten oder wenn Sie feiern möchten ein Geburtstag. Ein Vorbehalt in Bezug auf Kerzen; Vorsicht beim Anzünden von Kerzen. Versuchen Sie, den Teppich aus dem Familienerbstück, den Sie von Ihrer Oma Georgina geerbt haben, nicht in Brand zu setzen.



Source by Fran Sloan

Leave a Comment