Machen Sie einen kleinen Raum größer mit Kunst-Wandtattoos

Wenn Sie einen kleinen Platz haben, gibt es keinen Grund, auf schlichte weiße Wände zu starren. Das Dekorieren der Wände in einem kleineren Wohnraum ist oft eine Herausforderung, macht aber den Unterschied, wenn es darum geht, einen gemütlichen Raum zu schaffen. Egal wie klein der Raum ist, wenn er warm und einladend ist, werden sich Freunde und Familie wie zu Hause fühlen. Hier sind ein paar Tipps, um einen Raum mit Kunstwandtattoos größer aussehen zu lassen.

Wählen Sie das richtige Muster oder Thema, um die Illusion eines größeren Raums zu erzeugen. Es gibt buchstäblich eine Vielzahl von Themen und Designs zur Auswahl, wenn Sie die Wände an Ihrem Platz dekorieren. Wählen Sie helle Hintergründe, die zu den Farben Ihrer Abziehbilder passen, um die Raumfarben zu koordinieren. Zum Beispiel würden Naturdesigns mit den Erdfarben Grün und Braun gut an einer in Tan oder Butterscotch gestrichenen Wand aussehen. Passen Sie die Zubehörfarben an die Akzentfarben im Design an, um den Look zu vervollständigen.

Halten Sie den Raum durch sorgfältige Platzierung der Möbel offen. Möbel in einem offenen Design zu platzieren, lässt einen Raum größer wirken. Eine schlichte Couch und ein Stuhl in passender Unifarbe mit einem Akzentteppich oder einem kleinen Tisch machen einen gemütlichen Wohnbereich zum Sitzen und Entspannen mit Freunden.

Wählen Sie ein Muster oder Design von Kunst-Wandtattoos passend zur Farbe und Einrichtung des Raumes. Manche Leute mögen ein Naturthema mit Bäumen und oder einen modernen Art-Deco-Look mit seltsamen Formen oder kühnen Designs. Große Muster passen gut zu minimalen Möbeln und können zum Mittelpunkt des Raums werden. Platzieren Sie ein paar schöne dekorative Spiegel, wo sie die Wandszenen reflektieren, um den Eindruck zu erwecken, dass die Szene in einen anderen Raum übergeht, was zur Illusion von mehr Raum beiträgt.

Zusätzliche Dekorationstipps:

Lassen Sie Funktionsräume, wenn möglich, doppelte Aufgaben erfüllen. Ein Bücherregal in einer Ecke kann auch als Aufbewahrungsort für kleine Schmuckstücke und Schnickschnack dienen, ohne den Raum zu überladen. Die richtigen Leuchten können einem Raum Tiefe verleihen, wenn sie in der Nähe eines Spiegels oder einer anderen reflektierenden Oberfläche platziert werden. Je heller das Licht, desto größer wirkt der Raum.

Gründe für die Dekoration mit Abziehbildern:

· Abziehbilder sind nicht nur stilvoll und attraktiv, sondern schaffen auch einen ganz eigenen Look.

· Sparsame Art zu dekorieren, da die Designs entfernt werden können, wenn Sie sich für einen Wechsel entscheiden.

· Schaffen Sie einen Schwerpunkt, um die Aufmerksamkeit von Problembereichen wie unebenen Wänden oder ungewöhnlich geformten Ecken abzulenken.

Wanddekorationen wie Abziehbilder, Sticker oder Schablonen machen einen Raum einzigartig und drücken den persönlichen Stil des Besitzers aus. Sie eignen sich für nahezu jeden Raum in Ihrem Zuhause, vom Schlafzimmer bis zur Küche; Aufkleber sind eine großartige Möglichkeit, um nach Ihren Wünschen zu dekorieren. Auch wenn Ihr Vermieter Sie nicht malen lässt, gibt es keinen Grund für langweilige weiße Wände, wenn die Kunst-Wandtattoos so einfach zu verwenden und bei einem Umzug zu entfernen sind.



Source by Lisa Musser