Pflastersteine ​​und Blumen für nostalgische Gartenideen

Viele dieser Blumen, an die Sie sich aus alten Zeiten erinnern, sind zurück und sie riechen immer noch so erstaunlich wie vor all den Jahren. Ein Spaziergang durch Ihren Garten in diesem Sommer kann so viele Erinnerungen wachrufen. Deine Kindheit in Omas Garten, ihre Blumenbeete, von denen du dich fernhalten musstest und diese schönen Ornamente.

Sie können der Gartengestaltung Ihrer Oma eine neue Note verleihen. Sie können dies tun, indem Sie in Ihrem eigenen Garten einen nostalgischen Garten von Grund auf neu anlegen. Einheimische Pflanzen werden normalerweise als Pflanzen definiert, die in einem Gebiet natürlich gewachsen sind und umfassen alle Arten von Landschaftspflanzen, Bäumen, Sträuchern, Weinreben, Farnen, Blumen und Gräsern. All diese Pflanzen und mehr finden Sie in Ihrer örtlichen Baumschule oder Ihrem Gartencenter.

Pflanzen Sie eine Reihe von Blumen wie Petunien, orientalische Lilien, Eukalyptus in der Nähe eines Pflastersteinweges oder unter einem Fenster, damit Sie den beruhigenden Duft der Brise voll ausschöpfen können. Der praktischste Weg für Gärtner, einen nostalgischen Garten zu gestalten, besteht darin, Ihren Garten mit traditionelleren Pflanzen so natürlich wie möglich zu halten. Mit einem Erbe gängiger Stile und Ornamente aus der Zeit wird Ihr Garten ein Retro-Feeling haben. Eine Idee ist, geometrische Blumenbeete mit Kopfsteinpflaster dazwischen zu pflanzen. Andere Ideen wären, bunte Blumen in einem altmodischen Fahrrad zu pflanzen oder eine Sonnenuhr mitten im Garten zu platzieren, um ein nostalgisches Ambiente zu schaffen.

Erwägen Sie die Verwendung von Bäumen und Sträuchern mit schönen Blättern und winterlichem Interesse, wie z. Platz Pflastersteine um große Bäume herum für einen Bereich, in dem Sie eine Bank aufstellen können. Das wird Sie definitiv an Ihre Kindheit erinnern, in der Sie mit anderen Geschwistern Verstecken gespielt haben. Auch Vögel und Bestäuber werden Teil der Umwelt sein.

Sie können auch etwas Gemüse in Ihrem Garten anpflanzen. Ein Gemüsebeet wird mit steigenden Lebenshaltungskosten wieder beliebter. Früher waren Gemüsebeete üblich und unsere Urgroßeltern genossen es, frisches Gemüse aus dem eigenen Garten zu verwenden.

Viele Gärtner und Hausbesitzer haben erkannt, dass sie den Garten der Zukunft mit fremden Pflanzen nicht wollen. Sie wollen Omas Garten, mit Liebe angelegt und heimisch. Fragen Sie Ihre örtliche Baumschule nach den besten Bäumen und Sträuchern, die in Ihrer Nähe erhältlich sind und den Bedingungen in Ihrem Haus entsprechen. Erweitern Sie Ihre Palette mit Pflanzen, die bunt, duftend, bedeutsam und vor allem lustig sind.



Source by A Carey