Vorteile von Vogelbädern in Ihrem Garten

Vogelbäder können eine wunderbare Ergänzung für jeden Rasen- und Gartenbereich sein. Sie werden verwendet, um Vögel zu tränken und zu baden und als Ort für Vögel, um mit ihren Vogelfreunden in der Sonne herumzutollen. Aber Vogelbäder bringen mehr als nur das in den Garten. Es gibt sie in vielen verschiedenen Arten, Formen und Größen; Sie sollten in der Lage sein, das richtige Vogelbad für jede Rasen- und Gartendekoration zu finden. Lesen Sie weiter, um die vielen Vorteile von Vogelbädern in Ihrem Rasen und Garten sowie einige hilfreiche Vogelbad-Tipps zu erfahren.

Wenn Sie in Ihrem Rasen und Garten ein Vogelbad anrichten, werden vor allem an warmen Sommertagen gefiederte Besucher strömen. Vogelbäder reichen von einfach bis aufwendig. Einige sind einfache Schalen, die auf dem Boden oder auf Podesten stehen oder an Ketten hängen. Andere sind sowohl für die Vögel als auch für die Vögel selbst bestimmt. Sie können auch auffällige Vogelbäder als Gartenkunst ausstellen. Sobald Vögel Ihr Gartenbad als zuverlässige Wasserquelle entdecken, wird Ihr Garten, wenn er an der richtigen Stelle platziert und gefüllt und sauber gehalten wird, mit ihrer Farbe, Musik und Aktivität lebendig. Sie werden das Vergnügen entdecken, Spatzen, Kardinäle und andere Singvögel zu beobachten, die in das Vogelbad stürzen, um eine gute Zeit zu haben. Wenn Sie Eichhörnchen in der Nähe haben, können sie Sie auch mit ihren Possen begeistern, wenn sie versuchen, Ihr Vogelbad zu nutzen. Ein Bad in einem Vogelbad kühlt die Vögel im Sommer und kann ihnen im Winter helfen, warm zu bleiben. Häufiges Baden regt die Vögel an, indem es ihr Gefieder sauber und aufgeplustert hält. Halten Sie das Vogelbad also gefüllt, sauber und bereit für alles, was Ihnen in die Quere kommt.

Hier sind einige Vogelbad-Grundlagen, die Sie befolgen sollten, um das Beste aus Ihrem Vogelbad herauszuholen. Versuchen Sie, ein flaches und geräumiges Vogelbad zu finden. Idealerweise sollten die Bäder 2-3″ tief und 24-36″ im Durchmesser sein. Die Seiten sollten allmählich abfallen. Betrachten Sie das Material, aus dem Ihr Vogelbad besteht. Einige Materialien wie Kunststoff sind für Vögel zu rutschig und können mit zunehmendem Alter reißen. Metallgeschirr sollte, falls verwendet, aus Edelstahl oder einem anderen rostbeständigen Material sein. Es ist sehr wichtig, Ihr Vogelbad sauber zu halten, damit Ihre Vogelfreunde zurückkehren. Verwenden Sie einen starken Wasserstrahl vom Boden, um die Schüssel zu reinigen. Halten Sie Ihr Vogelbad sicher, indem Sie es neben Sträuchern oder Bäumen aufstellen, die Deckung und Fluchtwege bieten. Platzieren Sie bodennahe Vogelbäder dort, wo sie 10-20 ‚freier Raum um sich herum haben, aber nicht mehr, oder Sie lassen feuchte Vögel Falken, Eulen und Katzen ausgesetzt. In kalten Klimazonen verhindern Sie das Einfrieren, indem Sie ein Heizelement hinzufügen, das sicherstellt, dass es aufgetaut bleibt. Wenn möglich, fügen Sie Ihrem Vogelbad einen Brunnen hinzu. Vögel werden von fließendem Wasser angezogen. Einige Vogelbäder sind bereits mit einer Art Wasserfontäne ausgestattet. Und schließlich denken Sie daran, dass stehendes Wasser das Potenzial hat, diese winzigen, lästigen kleinen Käfer namens Mücken anzulocken, also platzieren Sie Ihr Vogelbad an einem Ort, der für Sie kein Problem darstellt.

Mit Hilfe dieser Tipps und Ideen für Vogelbäder sollten Sie das richtige für Ihren Rasen und Garten finden und Ihre gefiederten Freunde für den ein oder anderen Besuch anlocken können. Die Vorteile von Vogelbädern sind die Mühe wert, sie sauber, gefüllt, sicher zu platzieren und das richtige auszuwählen. Fügen Sie Ihrem Außenbereich noch heute ein Vogelbad hinzu und genießen Sie die vielen Vorteile, die sie Ihrem Rasen und Garten bringen.



Source by Angie Loomis