Posted on: Juli 18, 2021 Posted by: admin Comments: 0

Kronengänseblümchen – Zur Dekoration und orientalischen Küche

Crown Daisy war früher eine beliebte Sommergartenblume. Es ist selbstaussäend, einmal im Garten etabliert und bietet schöne Schnittblüten für Vasen.

In Dänemark für Samen angebaut

Crown Daisy verschwand für einige Jahre, um in anderer Gestalt wieder aufzutauchen. Große dänische Saatgutunternehmen bauen jetzt Saatgut für die Japaner an, die in ihrem eigenen Klima kein Saatgut produzieren können.

Der Sommer in Dänemark präsentiert farbenfrohe Felder mit blühenden Kronengänseblümchen, die der Aussaat überlassen werden. Die Japaner verwenden die jungen Blätter in ihrer Küche, um Algen- und Fischgerichten Geschmack zu verleihen. Die Blütenköpfe werden auch gegessen.

Schöne gelbe Blumen

Crown Daisy ist eine einjährige Pflanze aus dem Mittelmeerraum. Sie hat attraktive, glatte Blätter mit gezähnten Lappen. Die unteren sind spitz und die oberen liegen dicht am Stiel. Die 1 1/2 Zoll Gänseblümchenblüten stehen an langen Stielen. Sie haben ein bis vier Ringe aus blassgelben äußeren Blütenblättern mit einer blass gelblich-grünen Scheibe in der Mitte.

Blüht im Sommer

Crown Daisy blüht von Juli bis September. Die gefüllten Sorten sind sowohl für Indoor-Schnittblumen als auch für Outdoor-Blumenbeete am beliebtesten. Die hochstämmigen Sorten sind 3-4 Fuß hoch, aber es gibt auch Zwerghybriden mit gefüllten Blüten in kräftigeren Farben. Sie werden nur eine Höhe von 1-2 Fuß erreichen.

Kultivieren von Kronengänseblümchen

Kronengänseblümchen sind entzückende, robuste Sommerchrysanthemen, die einen trockenen Boden und einen sonnigen bis halbschattigen Standort mögen.

Säen Sie die Samen im April ins Freie. Die größeren Sorten sollten im Abstand von 10-12 Zoll und die kleineren Sorten im Abstand von 4-6 Zoll gesät werden. Diese Pflanzen eignen sich auch gut für Töpfe und Kisten auf einer Terrasse.

In Trockenperioden gießen und im Sommer mäßig düngen. Die Blüten erscheinen von Juli bis September. Danach setzen die Blumen Samen, die für das folgende Jahr gesammelt werden können.

Wenn Samen unerwünscht sind, wirft die Pflanze sie ab und produziert ein Jahr später große Flecken von Crown Daisy. Es breitet sich wie ein Unkraut aus, ist aber nicht allzu schwer hochzuziehen.

Beim Kochen…

Samen können in Blumentöpfe gesät und in das Küchenfenster gestellt werden. Verwenden Sie die zarten jungen Blätter von neuen Pflanzen. Schneiden Sie die neuen Blätter wie bei Brunnenkresse ab. Sie haben einen scharfen, pfeffrigen Geschmack. Geschmackspräferenz ist natürlich eine andere Sache. Es hat einen angenehmen Duft und ein Blatt in einem Getränk kann ziemlich lecker sein. Diese Pflanzen werden in mehreren anderen Ländern wie Frankreich, Italien und Belgien zur Herstellung von Likören verwendet.

Pflanzendoktor

Wenn es zu kulinarischen Zwecken angebaut wird, sollte Crown Daisy niemals mit Insektiziden besprüht werden. Da jedoch die jungen Blätter zum Kochen verwendet werden, werden sie meist geerntet, bevor Schädlinge oder Krankheiten Schaden anrichten können.

Rötliche Blätter sind das Ergebnis von Kälte.

Rostfarbene Flecken unter den Blättern sind ein Zeichen für Chrysanthemenrost. Dies ist schwer zu behandeln. Entfernen Sie die Pflanzen, bevor andere infiziert werden.

Weiße, mehlige Ablagerungen auf Blättern und Spitzentrieben weisen auf Mehltau hin. Betroffene Teile entfernen und öfter wässern. Wenn die Pflanze nicht als Nahrungsmittel gedacht ist, verwenden Sie ein Fungizid.

Grauschimmel bildet graue Ablagerungen auf Blättern und Stängeln. Auch hier nur mit Fungizid behandeln, wenn die Pflanze nicht zum Kochen verwendet wird.

Miniermotten sind kleine weiße Larven, die sich durch die Blätter kauen. Verwenden Sie ein Insektizid.

HINWEIS: Schädlingsbekämpfungsmittel, die nicht gemäß den Anweisungen auf dem Etikett verwendet werden, können für Mensch, Tier und Pflanze schädlich sein. Verwenden Sie nur Pestizide mit Etiketten mit Anweisungen für den Haus- und Gartengebrauch. Lesen und befolgen Sie immer die Anweisungen auf dem Etikett.

Kauftipps

Saatgut kann von jedem großen Saatgutversandunternehmen gekauft werden, das die Pflanze für den Export nach Japan anbaut.

Lebensdauer: Eine einjährige Sommerblume.

Jahreszeit: Blüht von Juli bis September.

Schwierigkeitsquotient: Sehr leicht.

Im Brief

Größe und Wachstumsrate

Crown Daisy ist eine einjährige Sommerpflanze, die einmal mehr als Gartenpflanze beliebt war. Die großen Sorten sind etwa 3-4 Fuß groß, während die Zwergtypen etwa 1-2 Fuß groß sind.

Blüte und Duft

Die typische Art hat gelbe Chrysanthemenblüten mit gelbgrünen Zentren und 1-4 Kreisen der äußeren Blütenblätter. Sie sind oft doppelt und wachsen einzeln oder in Büscheln an einem langen Stiel. Die Zwerghybriden sind bunter und können entweder doppelt oder einfach blühen. Die gesamte Pflanze hat einen aromatischen, fast parfümierten Geruch.

Licht und Temperatur

Einen sonnigen bis halbschattigen Standort bei typischen Sommertemperaturen.

Gießen und füttern

Gartenpflanzen sollten in Trockenzeiten gegossen und mit Maßen gefüttert werden. Gießen Sie Topfpflanzen regelmäßiger, obwohl sie zwischen den Bewässerungen etwas austrocknen können.

Boden und Umpflanzen

Normale Gartenerde ist in Ordnung. Blumenerde sollte in Kisten und Kübeln verwendet werden. Sorgen Sie für eine gute Drainage mit Steinen oder Topfscherben im Boden, um die Wurzeln gut zu entwässern.

Pflege

Nur wenn Blätter zum Kochen verwendet werden.

Vermehrung

Säen Sie die Samen jeden April entweder in den Garten oder in Töpfe.

Umgebung

Crown Daisy ist eine hübsche Gartenpflanze und auch in großen Töpfen und Kübeln auf einer Terrasse attraktiv. Verwenden Sie die hohen Sorten für Schnittblumen und die unteren, zwergwüchsigen Hybriden als Beetpflanzen.



Source by Carol J Miller

Leave a Comment